Top

Das von uns verwendete Instrumentarium ist eine Kombination der effektivsten Techniken aus den Bereichen klassischer Ericksonscher Hypnose, NLP und Mentaltraining.

Die Behandlung beginnt mit der eingehenden Besprechung des vorher ausgefüllten Fragebogens.

Im zweiten Schritt werden die negativen Emotionen aus der Vergangenheit durch die genannten Verfahren so entkoppelt, dass keine überlagerten, vegetativen Symptome mehr auftreten. Wenn Sie nicht genau wissen, was damit gemeint ist, dann denken Sie doch jetzt an eine unangenehme Situation in Ihrer Vergangenheit, z.B. eine Prüfungssituation. Schließen Sie dabei die Augen und achten Sie darauf, was in Ihrem Körper passiert. Das was hier abläuft, ist eines der vielen negativen Programme, die wir in unserem Unterbewusstsein gespeichert haben. Sie lösen die genannten negativen Reaktionen in unserem Körper aus und können somit zu den verschiedensten Beschwerden führen.

Mit Hypnose ist es möglich diese inneren Blockaden zu lösen.